Aktuelles

24. April 2024 / 18.30 Uhr

Mitliederversammlung 2024

Wir freuen uns Sie am Mittwoch, 24. April 2024 um 1830 im Hofackerzentrum Buchthalen zu unserer 25. Mitgliederversammlung begrüssen zu dürfen.


29. Dezember 2023

Preisanpassungen

Auch wir sind gezwungen, die Preise für bestimmte Leistungen moderat anzupassen. Anpassungen bei den Löhnen, stark gestiegene Versicherungsprämien und Mehrbelastungen bei den allgemeinen Kosten zwingen uns zu diesem Schritt.

Ab dem 1. Januar 2024 werden wir Ihnen für Leistungen im Haushaltshilfedienst neu CHF 40.00 (bisher CHF 39.00) und in der Betreuung neu CHF 44.00 (bisher CHF 42.00) verrechnen. Selbstverständlich gewähren wir unseren Mitgliedern weiterhin den Rabatt von 5%.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und sind überzeugt, Sie weiterhin zu unseren treuen Kundinnen und Kunden zählen zu dürfen.

Der Vorstand Pflegeteam 2000


27. November 2023

Neu können sich Patientinnen und Patienten einfach und zuverlässig beim Pflegeteam 2000 online anmelden.

OPAN® ist die meist genutzte Plattform für Online-Patientenanmeldungen für Spitex-Dienstleistungen.


April 2023

Mitgliederversammlung vom Donnerstag, 27. April 2023

Im Beisein von 170 Mitgliedern durften wir diesen Anlass durchführen, ohne jegliche Corona-Einschränkungen.
Die ordentlichen Traktanden waren rasch abgehandelt und wurden von den Anwesenden durchwegs mit grossem Mehr gutgeheissen.

Bei den anstehenden Wahlen stellen sich weiterhin zur Verfügung:

Werner Schöni als Präsident, Dr. Thomas Roy als Vizepräsident, Anita Schöni als Finanzverantwortliche, Stephan Eckhart im Fachbereich Betriebswirtschaft und Käthi Labhart als Beisitzerin. Susanne Kobler und Christian Baer sind beide von ihren Ämtern zurückgetreten. Auf Ersatzwahlen haben wir verzichtet, da wir die Aufgaben innerhalb des Vorstandes neu gliedern möchten und erst später auf diese Aufgaben bezogene Personen zur Wahl vorschlagen möchten.

Dieses Jahr durften wir zwei neue Ehrenmitglieder benennen:

  • Ruth Schlatter als Gründungsmitglied und erste Pflegeleiterin, welche durch ihr hohes Engagement dem Pflegeteam 2000 zum Durchbruch verholfen hatte, sowie
  • Ruth Heiniger als Pflegefachfrau HF der ersten Stunde, welche mit ihrem Wirken während 20 Jahren sehr viel zur Marke «Pflegeteam 2000» beigetragen hat.

In den Ruhestand verabschiedet haben wir Karin Sepp, welche in den letzten 10 Jahren den Bereich Haushalthilfedienst und Betreuung mit viel Umsicht geleitet hatte. Als Nachfolgerin durften wir Frau Regula Meister Gad vorstellen, welche auch bereits seit über 5 Jahren im Pflegeteam 2000 tätig ist.

Herr Mario Casati, von Swiss Medical Network stellte als verantwortlicher COO seine Firma vor zu welcher nun auch das Ärzteteam Seewadel GmbH gehört. Die Grösse, das Netzwerk und die Kompetenz dieser Firma lassen uns auf eine gesicherte Zukunft der Praxis Seewadel hoffen.

Im Anschluss fand wie immer das traditionelle Nachtessen mit gemütlichem Ausklang statt.

Ein grosser Dank gilt wiederum unseren Mitarbeiterinnen, welche mit ihrem freiwilligen Einsatz einen reibungslosen Ablauf des Abends gewährleisteten.

Schaffhausen, 07. 05. 2023 / ws


Impressionen der 24. Vereinsversammlung


3. April 2023

Das Pflegeteam 2000 stellt sich vor


November 2022

Wir sind umgezogen

Nach langer Planungs- und kurzer Bauphase konnten wir am 29. November unsere neuen Arbeits- und Büroräume beziehen.

Baubeginn im Oktober 2022

Allen Handwerkern dürfen wir hier für die pünktliche, qualitativ gute und saubere Arbeit danken. Trotz einiger Überraschungen haben sie die Termine eingehalten und der Umbau konnte nach Plan abgeschlossen werden.

Schon vor dem Eingang empfängt einen ein freundliches Design.

Endlich genügend Platz für Arbeitsvorbereitung und Schlussbesprechung nach der Arbeit.

Modern eingerichtete Arbeitsplätze für unsere Rayonverantwortlichen.

Übersichtlicher Material- und Medikamentenraum

Auch eine Rückzugsmöglichkeit für einen Kaffee oder ein gemütliches Gespräch darf nicht fehlen.

Wir danken

  • All unseren Mitarbeiterinnen in der Pflege, dass sie es so lange in den alten und bei mehr als knappen Platzverhältnissen so lange ohne Murren ausgehalten hat.
  • Allen Hausbewohnern, dass sie den Baulärm geduldig in Kauf genommen haben.
  • Herrn Beat Häberli für die Bauplanung und die umsichtige Bauführung.
  • Der Jakob und Emma Windler-Stiftung für die grosszügige Unterstützung, welche uns insbesondere eine optimale und zeitgemässe Büroeinrichtung erlaubt hat.

Wir haben richtig Freude!